Stimmen Sie ab!

Die Abstimmung läuft ab 9. Mai! 

Gib hier deine Stimme ab!
Vielen Dank für deine Teilnahme!
Previous videoNext video
Name des Videos FYND.ART – Connecting Art Lovers
Author: office@fynd.art
Votes: 311

Views: 567
Beschreibung: fynd.art ist eine Webapplikation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die weltweit fortschreitende Digitalisierung des Kunstmarktes mit innovativen und User-Freundlichen Ideen zu begleiten und zu ergänzen. Der Hauptfokus von fynd.art liegt bei der Unterstützung und Digitalisierung von Kunstmessen, Kunstwettbewerben und Galerien. fynd.art bietet sowohl den Besuchern als auch den Veranstaltern und Ausstellern von Kunstmessen zahlreiche Vorteile. Besucher scannen mit der Webapplikation in der Datenbank von fynd.art gespeicherte Kunstwerke. Mit Hilfe der Bilderkennungssoftware werden alle verfügbaren Informationen zu dem Kunstwerk, der Künstler und/oder Galerie zur Verfügung gestellt. Der Anwender oder die Anwenderin kann ansprechende Kunstwerke in einer personalisierten Onlinegalerie speichern und zudem Künstler und/oder Galerien direkt über die Webapplikation kontaktieren. Mit der fynd.art Web-App, die sowohl in die Website einer Kunstmesse eingebunden werden kann, als auch unter fynd.art abrufbar sein wird, wird Kunst den Besuchern von Kunstmessen zugänglicher gemacht. Die Web-App sowie deren Inhalt kann für Besucher in beliebig vielen Sprachen zu Verfügung gestellt werden. Umgekehrt ist es für Kunstmessen, Galerien, KünstlerInnen und VeranstalterInnen möglich, durch eine der DSGVO entsprechende und anonyme Auswertung der Scans einzelner Kunstwerke sowie Aufenthaltsort und -zeit bei diversen Kunstwerken die Präferenzen der BesucherInnen zu analysieren und zu interpretieren Bei Kunstwettbewerben bietet fynd.art von der Erstellung einer Website für den Kunstwettbewerb über die Anmeldung für KünstlerInnen bis hin zur Auswertung und Bewertung aller Kunstwerke ein bisher einzigartiges Konzept. Veranstalter können ohne Programmieraufwand oder die Führung komplizierter Datenbanken einen Kunstwettbewerb ausrichten. KünstlerInnen melden sich dazu mit ihrem erstellten Profil auf fynd.art mit einem Klick bei Wettbewerben an. Da wir (das fynd.art Team) zu über 200 Kunstmessen in ganz Europa müssen. Und dort Künstler, Galeristen und Messe Veranstalter von unserem innovativen Service überzeugen müssen, kommt die Sprinter Start-Up Challenge genau richtig. Nachdem wir in jedem Land einen Kunstwettbewerb abhalten werden und die Kunstwerke der Sieger zur Kunstmesse transportieren müssen, bietet sich der Sprinter dafür perfekt an.